Ein Blick nach vorne

Das Entwicklungsziel der Ortsgemeinde Basberg liegt auf den Faktoren Wohnen und Wohlfühlen. Von Seiten der Ortsgemeinde und der Einwohner wird in enger Abstimmung und Kooperation alles dafür getan, dass die Menschen im Ort sich wohlfühlen und Basberg, auch für die Zugezogenen, eine Heimat wird bzw. bleibt.
Um dieses Ziel zu erreichen hat die Ortsgemeinde geplant ein neues barrierefreies Begegnungs- und Generationenhaus zu bauen, welches als Treffpunkt und Kulturstätte dienen soll.

Aus dem Kirchvorplatz soll ein neu gestalteter Dorfplatz als Dorfmittelpunkt werden. Hier soll sich Alt und Jung treffen und austauschen können. Die Kirche und der Friedhof sollen wie auch das Begegnungs- und Generationenhaus zu einem festen Teil der Ortsgemeinde im Herzen des Ortes sein. Bei allen Gebäuden wird Wert auf Barrierefreiheit gelegt, damit sowohl beeinträchtigte als auch ältere Menschen diese ebenfalls im vollen Umfang nutzen können.
Die Bereitstellung weiterer Baustellen innerhalb der Ortslage wäre eine sehr wünschenswerte Perspektive um auch weiterhin jungen Familien zu ermöglichen ihren Lebensmittelpunkt in Basberg zu finden. Der Spielplatz soll mit neuen Spielgeräten atraktiver gemacht werden. Sollten die Kreisstrassen, welche durch den Ort führen saniert werden, werden auch die Ortseingänge neu gestaltet.Am Naturdenkmal Katzenberg sollen perspektivisch regionale Obstbäume gepflantzt werden.